Der DC Grisu hat sich aufgelöst. Es werden keine weiteren Aktivitäten oder Aktualisierungen der Homepage stattfinden.

Ein Verein stellt sich vor:


Angefangen hat alles mit der Idee von Peter Helm und Günter Bremm, 1991 mitten auf dem “platten Land” zwischen Aachen und Düren ein kleines Drachenfest zu veranstalten. Die Landwirte konnten schnell von dieser Idee begeistert werden  und stellten das entsprechende Kontingent an Feldern zur Verfügung.
Nach diesem ersten Drachenfest schlossen sich ca. 20 weitere Drachenflieger den beiden an und am 17.6.1992 wurde der DC Grisu als Verein mit Sitz in Titz-Kalrath eingetragen. Heute im Jahr 2004 sind wir 40 drachenbegeisterte Mitglieder. Seit der Gründung des Vereins veranstalten wir jedes Jahr ein großes Drachenfest im September auf abgeernteten Feldern zwischen Titz-Kalrath und Titz Ameln.
Zur Tradition geworden ist außerdem unser Treffen an Christi Himmelfahrt mit unserem niederländischen Partnerclub aus Schijndel und das Neujahrsfliegen. Regelmäßiges Fliegen auf unserer gepachteten Wiese und gemeinsames Besuchen anderer Drachenfeste in ganz Europa runden unser ‚Freilandprogramm’ ab. Bei schlechtem Wetter steht uns unser Vereinsheim in Jülich für Bauaktionen und geselliges Beisammensein zur Verfügung, außerdem besteht die Möglichkeit zum Indoorkiten in einer Turnhalle in Hückelhoven
Weitere Aktivitäten waren und sind:
Bauaktionen an Schulen und Kindergärten, Ausstellungen in Firmen und öffentlichen Gebäuden, Vorführung auf der Landesgartenschau in Jülich, im ZDF Fernsehgarten und im archäologischen Park Xanten, Bau von Werbedrachen für interessierte Firmen.

 

Seitenanfang

Kommentare, Kritik oder Anregungen bitte an: webmaster
Letztes Update: Sonntag, 16.08.2015